Supervisionsgruppe

Mit mehr Freude und Lebendigkeit den Arbeitsalltag bewältigen!

Diese Supervisionsgruppe richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus sozialpflegerischen Arbeitsfeldern, insbesondere KiTas, Familienzentren und Ganztags-/Schulen sowie aus der  Sozialpsychiatrie oder Kranken– und Altenpflege etc.

Die Arbeit in der Gruppe (mind. 3 bis max. 7 TeilnehmerInnen) bietet die Möglichkeit, von sehr unterschiedlichen Menschen Anregungen, andere Blickweisen und Unterstützung zu finden. Wertschätzung und Annahme sind dabei wesentliche Grundhaltungen.

Wir arbeiten prozessorientiert mit dem, was Sie aus Ihrem konkreten Arbeitsalltag an Entwicklungsfragen mitbringen. Ich unterstütze Sie darin, ebenso eigene Gefühle, Werte und Bedürfnisse  wie auch die der „Anderen“ zu erkennen, um auf diesem Boden lösungsorientierte Schritte zu entwickeln, die zu mehr Kontakt, Freude, Lebendigkeit und Entlastung im Berufsalltag führen!

Die Anmeldung erfolgt für 6 Supervisionssitzungen.
Der Einstieg ist jeweils im Januar oder August möglich.

Umfang: 6 Supervisionstreffen im Abstand von ca. 8 Wochen
Supervisorin: Karen Blümcke (Dipl.-Sozialpädagogin, Sonderpädagogin)
Ort: Hofaue 54, 42103 Wuppertal
Investition: 50,-€ zzgl. MwSt. pro Termin
Termine: 31.01., 14.03., 13.06., 29.08., 31.10., 05.12.2015, jeweils 10.00 – 13.00 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s