Inhouse-Fortbildung

 

Sie können Fortbildungen auch „Inhouse“ anfordern  ( programm-2017 ), denn das hat viele Vorteile:

Inhouse – Fortbildung ist effektiv.

Inhalt und Umfang Ihrer internen Fortbildung (z.B. eines hausinternen Trainings, einer moderierten Großveranstaltung oder eines Pädagogischer Tages etc.) orientieren sich an Ihren ganz spezifischen Bedürfnissen. Der Zeitaufwand für Sie und Ihre MitarbeiterInnen lässt sich somit auf ein Minimum begrenzen. Mögliche Anfahrtszeiten entfallen, zudem sind auch Wochenend- und Ferientermine realisierbar.

Inhouse – Fortbildung ist mobil.

Ich komme zu Ihnen! Die Termine der Fortbildung und den zeitlichen Umfang stimmen wir gemeinsam ab. Moderationsmedien (Moderationswände, Flip Charts, Moderationsmaterial) und -technik (Laptop und Beamer) stelle ich bei Bedarf gern zur Verfügung.

Inhouse – Fortbildung ist flexibel.

Alle Angebote aus diesem Programm biete ich Ihnen Inhouse an. Dabei entscheiden Sie selbst über Schwerpunktsetzungen in Struktur und Inhalten der Fortbildung:
Sie erhalten ein maßgeschneidertes Konzept für Ihr Kollegium / Team!

Inhouse-Veranstaltungen bieten

  • kompetente Beratung von Anfang an
  • maßgeschneiderte Konzepte
  • eine professionelle Trainerin, Moderatorin und Supervisorin mit Feld-, Methoden- und Fachkompetenz
  • praxisorientierte Trainings mit nachhaltiger Wirkung
  • effiziente Evaluation aller Veranstaltungen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Angebote

Inhouse-Veranstaltungen können ganzjährig angefragt werden!
Bitte nehmen Sie gern Kontakt auf:

Karen Blümcke
bluemcke@perspektiv-wechsel.de
Tel. 0202 / 5158 1426

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s