World Café

Das World Café ist eine einfache und zugleich wirkungsvolle Methode, um eine Gruppe von Menschen in intensive Gespräche miteinander zu bringen. Zu einem gemeinsamen Thema wird das kollektive Wissen und die kollektive Intelligenz der Gruppe plötzlich sichtbar, wodurch kreative Lösungen und Durchbrüche für komplexe Themen möglich werden.

Das Setting eines World Cafés ist sehr informell. Leitidee ist die entspannte Atmosphäre eines Straßencafés, in dem sich Menschen zwanglos unterhalten. Die TeilnehmerInnen sitzen an kleinen Tischen, an denen jeweils vier bis fünf Menschen Platz finden können.

Ein World Café dient dazu, viele Gespräche zu führen, die ein gemeinsames Thema haben. Es geht um eine Frage oder um eine aufeinander abgestimmte Sequenz von Fragen. Das World Café macht Antworten der TeilnehmerInnen auf diese Fragen sichtbar. Auch wenn es in der Regel nicht darum geht, Maßnahmen zu erarbeiten, sieht doch jeder Beteiligte neue Handlungsmöglichkeiten für sich und die Organisation, die er vorher nicht gesehen hatte.

Ein World Café ist sinnvoll, wenn …
… das Wissen und die Intelligenz vieler für ein komplexes Thema genutzt werden sollen,
… außergewöhnliche Lösungen zu einem Thema gefunden werden sollen,
… man will, dass alle mit allen reden und alle zusammen denken,
… die Sicht aller zu einem Thema oder einer Frage deutlich werden soll
… oder der Input eines Redners in einer Gruppe sinnvoll verarbeitet werden soll.

Teilnehmerzahl: 20 bis 1.000+ Menschen
Dauer: 2 Stunden bis 2 Tage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s