Corona-Ferien

Armin Laschet hat eben die Schließung aller Schulen und KiTas in NRW bis zum 19.April verkündet und die Absage aller nicht absolut notwendiger Veranstaltungen gefordert. Aufgrund der aktuellen Lage aufgrund des Coronavirus (CoViD19) schließt auch PERSPEKTIVwechsel bis zum Ende der Osterferien NRW und bietet bis dahin keine Trainings oder Gruppensupervisionen an. Bisher unterstützen alle Kundinnen und Kunden diese Maßnahmen zu unser aller Schutz und Gesundheit – vielen Dank!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Prävention ist alles: Corona-Pandemie

Inzwischen ist das Coronavirus auch in NRW angekommen und spätestens jetzt sollten alle Bürgerinnen und Bürger Vorkehrungen treffen um eine weitere Ausbreitung der Infektion zu vermeiden und sich selbst zu schützen. Es ist ganz einfach:

  1. Fassen Sie sich nicht ins Gesicht!
  2. Waschen Sie sich die Hände gründlich!
  3. Niesen / Husten Sie in die Ellenbeuge!

Der Wissenschaftsjournalist Lars Fischer gibt in diesem Artikel einen guten und detaillierten Überblick über alle Maßnahmen, die man selbst ergreifen kann!

Und hier finden Sie eine Anleitung zum gründlichen Händewaschen in Textform.

Für die, die englisch verstehen sehr empfehlenswert:
Sehr klar und präzise und dabei noch ausgesprochen nett und zugewandt klärt Dr. John Campbell aus Australien in seinen Videos auf.

Dr. John Campbell darüber, wie wir uns verhalten können um Infektionen zu vermeiden:

1.Stay home when possible, avoid planes, buses, trains, queues, busy areas.
2. No visitors, avoid close contact with symptomatic people or potential carriers, don’t share cups.
3. No handshakes, kisses, hugs. Don’t kiss babies. All outside surfaces, money.
4. Gloves and meticulous hand hygiene, don’t touch eyes, nose mouth.
5. Wash hands, warm water and soap or hand sanitizers.
6. Catch it – bin it – kill it.
7. Coughs and sneezes spread diseases.
8. Faecal contamination, meticulous hand and surface hygiene.
9. Wear a quality medical mask or n95.
10. Wrap around glasses.
11. Avoid hospitals, limited visiting.
12. Good nutrition, vitamin D.
13. Keep warm, sleep, family life.
14. Thoroughly cook meat and eggs.
15. Avoid public spaces and wear a mask at home if you start to feel ill with fever.

 

Ein weiteres Video von Dr. John Campbell über Verhaltensweisen, die vor viralen Infektionen wie das Coronavirus schützen können:

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Projektleiterinnen der Evangelischen Jugendhilfe geschult

Insgesamt 15 OGS Projektleiterinnen aus drei Regionen der Evangelischen Jugendhilfe haben am 7.12.19 ihre trägerinterne Projektleiterschulung abgeschlossen. Die Veranstalterin hat einen kleinen Bericht über unsere Schulung veröffentlich – Dankeschön!

Veröffentlicht unter Fortbildung, Ganztag, Veranstaltung | Kommentar hinterlassen

Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen

 

Veröffentlicht unter Frauen, Gewalt | Kommentar hinterlassen

NRW und Bund unterzeichnen Gute-KiTa-Vertrag über rund 1,2 Milliarden Euro

Ab dem kommenden Kindergartenjahr werden jährlich zusätzlich fast eine Milliarde Euro allein in die Qualität der Kitas fließen. Für einen Zeitraum von vier Jahren unterstützt der Bund mit dem Gute-KiTa-Gesetz dabei das Land mit rund 1,2 Milliarden Euro.

Die Mittel des „Gute-KiTa-Gesetzes“ fließen vor allem in folgende Handlungsfelder:

  • Qualifizierte Fachkräfte:
    Träger, die in ihren Kindertageseinrichtungen Erzieherinnen und Erzieher praxisintegriert ausbilden, bekommen einen Zuschuss von 8.000 Euro im ersten Ausbildungsjahr und 4.000 Euro im zweiten und dritten Ausbildungsjahr.
    Der jährliche Zuschuss für die Fortbildung von Fachkräften wird in Nordrhein-Westfalen von 5 Millionen Euro auf 10 Millionen Euro verdoppelt. 
  • Starke Kitaleitung:
    Im Kindergartenjahr 2019/20 wird die Finanzierung von Leitungsstunden in einem Umfang von insgesamt rund 107 Mio. Euro ermöglicht.
  • Sprachliche Bildung:
    Die Zuschüsse zur Sprachförderung und für die Förderung von plusKITAs werden zusammengefasst von 70 Mio. Euro auf 100 Mio. Euro erhöht.
  • Starke Kindertagespflege:
    Die Pauschalen des Landes Nordrhein-Westfalen für jedes in der Kindertagespflege betreute Kind werden zu Beginn des Kindergartenjahres 2020/21 um rund 30 Prozent erhöht. Außerdem soll die Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen verbessert werden.
  • Vielfältige pädagogische Arbeit:
    Um die Familienzentren qualitativ weiterzuentwickeln, wird für jedes Familienzentrum der jährliche Zuschuss an das Jugendamt auf 20.000 Euro erhöht.
  • Weniger Gebühren:
    Zusätzlich zum beitragsfreien letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung wird ab dem Kindergartenjahr 2020/21 auch das vorletzte Jahr beitragsfrei sein.
  • Bedarfsgerechte Angebote:
    Das Land Nordrhein-Westfalen stellt  zusätzliche Mittel für mehr Flexibilität und für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zur Verfügung, beispielsweise für Randzeitenbetreuung oder ergänzende Kindertagespflege. Daran beteiligen sich auch die Kommunen. Sie kennen die Bedarfe vor Ort und entscheiden über den Einsatz der Mittel. (Die Mittel kommen zunächst aufwachsend bis 2022 aus dem Gute-KiTa-Gesetz und von den Kommunen.) 

 

 

Veröffentlicht unter KiTa | Kommentar hinterlassen

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung

Wichtiger Schritt auf dem Weg zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung im Grundschulalter:

Das Bundeskabinett beschließt Errichtung eines Sondervermögens zum Ausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder. Damit unterstützt der Bund in dieser Legislaturperiode die Länder mit 2 Milliarden Euro beim Ausbau der kommunalen Bildungsinfrastruktur für die Ganztagsbetreuung.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Filme über das Trösten und Beruhigen

Die beiden Filme „Wenn Babys schreien: Über das Trösten und Beruhigen“ und „Niemals schütteln! Wenn Babys nicht aufhören zu schreien“ stehen auf der Internetseite www.fruehehilfen.de jetzt auch zum Herunterladen zur Verfügung. Fachkräfte der Frühen Hilfen können sie somit für die Arbeit mit Familien noch besser nutzen. Der Download ist mit wenigen Mausklicks möglich.

 

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen