Publikationen

Peer learning by means of Interactive Social Media as a tool for sustainable teaching and learning
Karen Blümcke / Corinna Bartoletti. In: Pixel (Ed.). 2012. International Conference The Future of Education.

Increasing Sustainable Development of Quality in Vocational Education and Training by adopting Peer Review – the Project PRISDOQ
Karen Blümcke / Sylvia Liuti. In: Pixel (Ed.). 2012. International Conference The Future of Education.

Global Network on Sustainability and Education.
Karen Blümcke In: Pixel (Ed.). 2012. International Conference The Future of Education.

Interactive Social Media for Informal Learning and Empowerment – The Project Isabel.
Karen Blümcke In: Pixel (Ed.). 2011. International Conference The Future of Education, S. 201 – 205, ISBN 978-88-7647-648-8

Manipulation in Bildungsprozessen – von der Ethik des informellen Lernens
Karen Blümcke In: Paritätisches Bildungswerk LV NRW e.V. (Hg.). (2011). Lernen im Vorbeigehen, für jeden, jederzeit, überall! Ein Leitfaden zum Informellen Lernen , S. 61-64 Download unter: http://www.projecteasy.eu/content/e1812/EASY_Handbook_DE.pdf

Manipulation in educational processes – on the ethics of informal learning
Karen Blümcke In: Paritätisches Bildungswerk LV NRW e.V. (Hg.). (2011). Study on the move, for everyone, anytime, anywhere! A source book for informal learning, page 57-60 Download unter: http://www.projecteasy.eu/content/e1810/Easy_Handbook_EN.pdf

Mit Kompetenz zu mehr Qualität
Karen Blümcke In: DGSL-Magazin, 1&2 / 2010, S. 36, ISSN 1866-8925

Sustainable development in SME’s promoted by learning supporters – impressions from a project
Karen Blümcke In: Newport CELT Journal – A peer-reviewed journal of pedagogic practice and research in Higher Education, ISSN 1758-9258 (Druck) und ISSN 1758-9266 (online)

Selbstgesteuert und intergenerativ Lernen an problemorientierte Lernprojekten
Karen Blümcke In: Paritätisches Bildungswerk LV NW e.V. (2009). Leitfaden zum EU-Projekt Compliment: „competence development and age diversity – Lebenslanges Lernen und Beschäftigungsfähigkeit für MitarbeiterInnen im Sozialen Sektor”, S. 9-20

Was ist arbeitsplatznahes Lernen?
Karen Blümcke / Iris Dugel (2009).

Katalog der Möglichkeiten arbeitsplatznahen Lernens in der Altenpflege
Karen Blümcke / Iris Dugel (2009).

Arbeitsplatznahes Lernen in der Altenpflege wirksam unterstützen!
Karen Blümcke / Stefan Rieker (2009).

Wer oder was ist ein „Lernförderer“?
Karen Blümcke / Stefan Rieker (2009).

Mandarinenmeditation
Karen Blümcke In: Claudia Grötzebach (Hg.) (2008), Spiele und Methoden für ein Training mit Herz und Verstand. 70 Methoden für ein aktivierendes Training, S. 114-115, ISBN 978-3-89749-865-5

Black Stories
Karen Blümcke In: Claudia Grötzebach (Hg.) (2008), Spiele und Methoden für ein Training mit Herz und Verstand. 70 Methoden für ein aktivierendes Training,  S. 52, ISBN 978-3-89749-865-5

Trainerpersönlichkeit und Lernatmosphäre
Karen Blümcke In: Claudia Grötzebach (Hg.) (2006), Trainieren mit Herz und Verstand. Einführung in die suggestopädische Trainingspraxis, S. 95-97, ISBN 3-89749-596-1

Formate hochschuldidaktischer Angebote
Karen Blümcke In: Journal Hochschuldidaktik, 12. Jg., Nr. 2, 2001, S. 5-9, ISSN 0949-2429

Nachgefragt: Formate hochschuldidaktischer Angebote für Hochschullehrende
Nicole Auferkorte / Karen Blümcke In: Journal Hochschuldidaktik, 12. Jg., Nr. 2, 2001, S. 10-11, ISSN 0949-2429

Voneinander lernen – Selbsthilfe. Stark. Machen.
In: Informationen Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen, 7/1999, S. 29-31

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s