Gemüseanbau in Kita und Schule – GemüseAckerdemie macht’s möglich

Kinder haben immer weniger Kontakt zur Natur. Nur wenige von ihnen wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen oder haben schon einmal selbst Gemüse angebaut. Dem will das Bildungsprogramm GemüseAckerdemie entgegenwirken und spielerisch Wissen über Naturzusammenhänge, Lebensmittelproduktion und Landwirtschaft verbreiten. Wer an seiner Schule oder Kita einen Garten anlegen und mit den Kindern Gemüse anbauen will, erhält hier Unterstützung, Beratung und praktische Hilfe.

Dieser Beitrag wurde unter BNE, Fortbildung, Ganztag, Garten, KiTa, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s