Musterraumprogramm für Grundschulen

Stadt Krefeld will Schulen fit für Ganztag machen 

„„Kernidee im ‚Musterraumprogramm Grundschulen‘ ist es, einen Richtwert an Unterrichts-, Ganztags- und Verwaltungsräumen als Maßstab für die Beurteilung des Raumbestandes sowie für Neu- und Erweiterungsbauten festzulegen“, erläutert Jürgen Maas, Leiter der Schulverwaltung. Ein eigener Bemessungsmaßstab sei notwendig, da das Land seit geraumer Zeit keine Richtlinien für schulische Raumprogramme mehr vorgebe.“ Den ganzen Artikel finden Sie hier bei Focus Online.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ganztag veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s