Was die Welt braucht

Frag dich nicht, was die Welt braucht.
Frag dich, was dich lebendig werden lässt und dann geh los und tu das.
Was die Welt braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind.

(Howard Thurman)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Achtsamkeit, Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s