Ganztagsschule auf dem Lande

Idylle und Herausforderung

Was passiert mit den Schulen im ländlichen Raum? Die Bedingungen unterscheiden sich drastisch von denen städtischer Schulen. Regionaler Strukturwandel und Bevölkerungsrückgang führen zum sukzessiven Abbau von öffentlichen Institutionen und stellen ein Hemmnis beim Aufbau innovativer Strukturen, beispielsweise für ein leistungsfähiges Internet, dar. Da stellt sich die Frage, ob Kinder in ländlichen Räumen gegenüber städtischen Jugendlichen bildungsbenachteiligt sind. Es geht um den Erhalt regionaler Bildungssysteme in peripheren Räumen. Mehr dazu hier!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ganztag, Zukunft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s