Leichte Sprache

„Leichte Sprache ist ganz schön schwer!“ sagen diejenigen, die es gewohnt sind, sich anhand vieler Fachbegriffe in kompliziert verschachtelten Sätzen auszudrücken; dabei hilft Leichte Sprache nicht nur im Gespräch mit Menschen mit Behinderungen oder demenziellen Erkrankungen, sondern auch im Kontakt mit Kindern oder Menschen, die die deutsche Sprache noch nicht so gut beherrschen. Es lohnt sich also, die Leichte Sprache einmal näher kennen zu lernen – zum Beispiel so:

Die Regeln für Leichte Sprache findet man beim Netzwerk Leichte Sprache.

Das Magazin der Lebenshilfe widmete eine gesamte Ausgabe (Juni 2014) dem Thema Leichte Sprache .

Der Wochenrückblick in leichter Sprache

einfachebuecher.de ist ein Verlag, der ausschließlich Bücher in Einfacher Sprache herausgibt.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Behinderung, Beteiligung, Bildung, Flüchtlinge, Inklusion, Integration, Soziales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s