Außerschulische Lernorte

Ganztagsschulen können die Vorteile außerschulischer Lernorte unmittelbar nutzen, da ihnen mehr Zeit zur Verfügung steht und sie oft aufgrund ihrer Zusammenarbeit mit der Jugendhilfe, Vereinen und ähnlichem über zahlreiche Kontakte verfügen. Aufgabe von Schulen ist es diese Kontakte systematisch aufzubauen und zu pflegen. Hierfür gibt es zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten.

Im Kreis Euskirchen beispielsweise stellt das Regionale Bildungsbüro eine Broschüre für Außerschulische Lernorte zur Verfügung: öffnen

Im Internet finden sich Plattformen, die themenspezifische Informationen zu außerschulischen Lernorten bieten, wie zum Beispiel die Website LernLabor vom Bundesverband der Schülerlabore e. V.:  öffnen.

Die Stiftung Lesen hat die außerschulischen Angebote zur Leseförderung von Bibliohtheken, Kindertagesstätten und Institutionen kultureller Jugendarbeit untersucht und eine Zusammenstellung herausgegeben: öffnen 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ganztag, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s