Schulpsychologische Beratung

Die Schulpsychologische Beratung bietet allen „Akteuren im System Schule“ – Schüler, Erziehungsberechtigte, Lehrer, Schulleitungen und anderen – Beratung und Unterstützung in vielen Bereichen.

Nicht nur Schüler brauchen manchmal jemanden, mit dem sie reden können. Auch Lehrer und sogar Schulleiter haben Beratungsbedarf. Ihnen allen stehen die acht Frauen und Männer der Schulpsychologischen Beratung der Stadt Wuppertal mit ihren Angeboten zur Verfügung. Die Fachstelle bietet allen „Akteuren im System Schule“ – Schüler, Erziehungsberechtigte, Lehrer, Schulleitungen und anderen – Beratung und Unterstützung in vielen Bereichen.

Um Schulen und allen Interessierten die Arbeit der Schulpsychologie noch besser und verständlicher darstellen zu können, hat die Einrichtung nun eine neue Broschüre mit dem Titel „Profil – Schulpsychologische Beratung“ herausgegeben. Sie gibt es als gedruckte Version, ist als Datei an alle Kooperationspartner verschickt worden und kann bei der Beratungsstelle angefragt werden. ‚

Gleichzeitig ist zu Beginn dieses Schuljahres der Internetauftritt freigeschaltet worden, der Einblick in die Arbeit gibt: www.schulpsychologie-wuppertal.de .

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Lehrerbildung, Qualität, Schule, Soziales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s