Unser magischer Moment

Zum Wochenbeginn möchte ich die folgende kurze Geschichte von Paulo Coelho, dem bekannten Bestsellerautor, mit Ihnen teilen, die er am 07. Januar 2014 in seinem Blog unter dem Titel “30 sec reading: our magic moment” veröffentlicht hat:

„Jeden Tag gibt uns Gott die Sonne – und auch einen Moment in dem wir die Möglichkeit haben, alles zu ändern, was uns unglücklich macht. Jeden Tag versuchen wir so zu tun als ob wir den Moment nicht wahrnehmen würden, dass er nicht existieren würde – das Heute ist dasselbe wie das Gestern und wird dasselbe wie das Morgen sein.

Doch wenn Menschen ihrem täglichen Leben wirklich Aufmerksamkeit zuwenden, werden sie jenen magischen Moment entdecken.

Es kann in dem alltäglichen Augenblick geschehen, wenn wir beispielsweise unseren Schlüssel in das Schlüsselloch unserer Haustüre stecken; es könnte in den Ruhephasen in der Mittagspause oder in den tausend Dingen, die uns alle gleich erscheinen mögen, verborgen liegen. Doch dieser Moment existiert – ein Moment in dem all die Macht der Sterne ein Teil von uns wird und es uns ermöglicht, Wunder zu vollbringen.

Freude ist manchmal ein Segen, oft aber auch eine Eroberung.

Unsere magischen Momente helfen uns zu verändern und schicken uns auf die Suche nach unseren Träumen. Ja, wir werden leiden, wir werden schwierige Zeiten haben, und wir werden viele Enttäuschungen erleben – aber all das ist vergänglich, es hinterlässt keine bleibenden Spuren. Und eines Tages werden wir mit Stolz und Vertrauen auf die Reise, die wir gewählt haben, zurückblicken.“

Die Übersetzung wurde von Gute Nachrichten zur Verfügung gestellt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s