Schneller, schneller!

„Es waren einmal Häuser, in denen kleine Kinder von Menschen betreut wurden, die dafür ausgebildet waren, mit ihnen zu spielen, zu singen, zu feiern …
Die Kleinen bekamen Zeit, all diese Tätigkeiten auszuprobieren …
und konnten Wurzeln fassen. Weil dies auch bei jungen Pflanzen so ist, bekamen diese Häuser den Namen Kindergarten.

Aber dann …

Plötzlich ging es den Riesen rund um die Kindergärten nicht mehr schnell genug …
Es wurde gedüngt mit mathematischer Früherziehung, musikalischer Früherziehung, Englischkursen. Die Pflänzchen wuchsen schneller.
Aber die Wurzeln wurden kürzer …
Die Pflänzchen wurden anfälliger für Störungen, Krankheiten …

Und der Begriff Kindergarten?
– Vielleicht sollte man ihn ablösen und Treibhaus nennen.“

Die Kindergartenleiterin Rita Sauer

Dieses Zitat ist programmatisch für das Buch von Fritz  Reheis – Bildung contra Turboschule !

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ganztag, KiTa, Nachhaltigkeit, Qualität, Schule, Soziales veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s