Beteiligungsverfahren zum Referenzrahmen Schulqualität NRW

Erste Ergebnisse

Der Referenzrahmen Schulqualität Nordrhein-Westfalen hat zum Ziel, Qualitätsaussagen zusammenzustellen und transparent zu machen, was unter einer ‚guten Schule‘ und ‚gutem Unterricht‘ verstanden wird. Er wendet sich an alle, die mit Schule zu tun haben, indem er ein grundlegendes Verständnis von Schulqualität als Basis für gemeinsame schulische Gestaltungs- und Entwicklungsprozesse anbietet. Im Frühjahr 2013 wurde der Öffentlichkeit im Rahmen eines umfassenden Beteiligungsverfahrens die Gelegenheit geben, Stellung zu nehmen und sich an der Weiterentwicklung des Referenzrahmens zu beteiligen. Erste Ergebnisse liegen nun vor und können auf der Webseite zum Beteiligungsverfahren eingesehen werden.

Erste Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Qualität, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s