Schule der Zukunft

Schulministerin Sylvia Löhrmann (Grüne) hat in Köln 22 Schulen mit dem Zertifikat „Schule der Zukunft – Bildung für Nachhaltigkeit“ ausgezeichnet. Die Schulen gehören damit zu den insgesamt 418 „Schulen der Zukunft“. Zudem können sich Schulen im Rahmen einer neuen Kampagne um den Titel „Fairtrade-School NRW“ bewerben.

Die Landeskampagne ist ein zentrales Vorhaben der Landesregierung zur Umsetzung der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014″ und wird vom Schulministerium gemeinsam mit dem Umweltministerium getragen. Koordiniert wird die Kampagne von der Natur- und Umweltschutzakademie des Landes Nordrhein-Westfalen (NUA). Anliegen der Kampagne ist, ein Bewusstsein für die Bewahrung ökologischer, ökonomischer und sozialer Ressourcen zu schaffen und für aktuelle Zukunftsfragen wie Klimaschutz, Energiewende, nachhaltiger Konsum und fairer Handel zu sensibilisieren.

Informationen zur Landeskampagne „Schule der Zukunft“ sind hier abrufbar .

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BNE, Nachhaltigkeit, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s