Über das Leben

Das Leben verträgt keinen Spaß.
Du musst sehr ernsthaft leben,
wie ein Eichhörnchen zum Beispiel
das heißt du sollst vom Leben nichts anderes
als das pure Leben erwarten.
Also alles was du zu tun hast, ist zu leben.

Du musst das Leben ernst nehmen,
und zwar so sehr und so unermesslich,
dass du zum Beispiel mit hinter dem Rücken gebundenen Händen
und dem Rücken an der Wand
oder mit deinen riesigen Brillen und in deinem weißen Hemd
in einem Labor für Menschen sterben kannst.
Und zwar für Menschen, die du nie in deinem Leben gesehen hast,
und zwar ohne dass dich irgendjemand dazu gezwungen hätte,
und zwar als wüsstest du, dass das Leben die schönste und
wahrhaftigste Sache ist.

Das heißt du musst das Leben so ernst nehmen, dass du sogar mit
siebzig zum Beispiel noch einen Olivenbaum pflanzt,
und zwar nicht um ihn deinen Kindern zu hinterlassen,
sondern weil du nicht an den Tod glaubst obwohl du davor Angst hast,
und zwar nur weil das Leben mehr wiegt.

Nazım Hikmet Ran

Geschenkt von Ali ULUSOY ( http://www.happykids.com.tr )

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Lernen, Weltweit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s