Cybermobbing

Im aktuellen Videoprojekt des Medienprojekts Wuppertal soll mit betroffenen Jugendlichen ein Dokumentarfilm zum Thema Cybermobbing produziert werden. Das Thema soll hierbei aus der Perspektive der Opfer, Täter und der nichteinschreitenden Bezugspersonen aufgearbeitet werden. Der 45-60minütige Film soll nach seiner Fertigstellung öffentlich im Kino präsentiert und auf DVD für die Aufklärungs- und Präventionsarbeit genutzt werden. Interessierte melden sich bitte bei:

Medienprojekt Wuppertal
Katharina Kops
E-Mail: info@medienprojekt-wuppertal.de
www.medienprojekt-wuppertal.de

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s