Wie groß ist mein ökologischer Rucksack?

Auch hinter einem superleichten Telefon verbirgt sich eine schwere Last. Denn auch für ein kleines Produkt wird eine große Menge von Ressourcen verbraucht. Füllen Sie Ihren virtuellen Rucksack mit den Dingen des Alltags und sehen Sie, wie viel sie wirklich wiegen. Nach dem Packen können Sie Ihren zusammengestellten Rucksack auswerten und erhalten Tipps, wie die Last der Produkte und damit der Ressourcenverbrauch gesenkt werden kann.

Die Internetseite http://www.klimawink.de ist Deutschlands erste Social Bookmark Community zur Umweltbildung und hilft Lehrkräften bei der Suche nach guten Bildungsangeboten zum Klimaschutz. Der Klimawink ist im Rahmen von Aktion Klima! entstanden. Lehrerinnen und Lehrer sowie Multiplikatoren der schulischen und außerschulischen Bildung sind aufgerufen, ihre Internetfavoriten zu diesem Thema auszutauschen, zu bewerten und zu diskutieren. Mehr dazu unter www.aktionklima.lehrerwink.de  

Quelle: bmu_bildung_newsletter_1201

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BNE, Nachhaltigkeit, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s