Potenziale und Grenzen digitaler Medien

BNE-Tagung
Termin: 23. – 24. Februar 2012
Ort: Osnabrück, Zentrum für Umweltkommunikation der Deutschen Bundesstiftung Umwelt

GPS, GIS oder PDA – für einige ist das nur Fachchinesisch für andere ganz klar: Global Positioning System, Geographische Informationssysteme, Personal Digital Assistant. Es handelt sich dabei um digitale und mobile Medien, die in den vergangenen Jahren nicht nur verstärkt in der Forschung, sondern auch in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) eingesetzt werden. Besteht tatsächlich ein Mehrwert durch den Einsatz dieser neuen Medien oder schließen sich digitale Medien und Naturerkundung im Rahmen von BNE gegenseitig aus? Die DBU-geförderte Tagung richtet sich an Lehrende aus dem schulischen und außerschulischen Bildungsbereich sowie an Fachdidaktiker.

Tagungsprogramm und Anmeldeformular: www.contoo.de/c/neue_wege

Quelle: bmu_bildung_newsletter_1201

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter BNE, Medien, Nachhaltigkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s