Mangelhafte Schulverpflegung

Fettig, kalt, geschmacklos: Schüler in Nordrhein-Westfalen bekommen an ihren Schulen häufig ein Mittagessen serviert, das nicht den Ansprüchen gesunder Ernährung oder gar leckerer Küche entspricht. Doch die Frage ist, wie können die rund 4.600 Schulen in Nordrhein-Westfalen ihr Angebot verbessern? Welche Standards sind notwendig? Wer kontrolliert das und wie häufig?

Hier finden Sie den WDR-Beitrag von Petra Thiele.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ernährung, Gesundheit, Qualität, Schule veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s